Änderung der Geschäftsordnung

In der heutigen Stadtschülerratssitzung wurden einige Änderungen der Satzung beschlossen.

So werden jetzt die Beisitzer-Ämter direkt an ein Aufgabengebiet oder Projekt gebunden. Dieses können die Beisitzer selbst auswählen. Als Aufgabengebiete wurde folgende vorgeschlagen:

  • Inneres
  • Recht
  • Nachhaltigkeit
  • Schulausstattung
  • politische Bildung

Außerdem sollen laut der erneuerten Satzung Vorstandsmitglieder vor Neuwahlen Rechenschaftsberichte ablegen und die LSR-Delis sollen sowohl bei Sitzungen des SSRs und des Stadtvorstandes teilnehmen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.