Stadtschülerrat Giessen

Termine

Ordentliche, konstituierende Stadtschülerratssitzung (öffentlich) am 06.10.2017 von 11:00 Uhr bis 13:30 Uhr im Stadtverordnetensitzungsaal des Rathauses, Berliner Platz 1, 35390 Gießen. Einladung: http://ssr-giessen.de/news.php?id=107


Fotos

Fotos von Stadtschülerrat


Mehr zum Thema "Projekte und Veranstaltungen (Schuljahr 2015-16)"

Erfolgreiches Planspiel Parlament mit TLS-Schülern (09.07.2016)

Einladung zur Podiumsdiskussion Rechtsextremismus am 27.06.2016 (26.05.2016)

SSR bietet ständiges Planspiel-Angebot an (20.03.2016)

Fotos des Planspiels Parlament (28.01.2016)

" 'Sexuelle Spannung im Unterricht' " (28.01.2016)

Erstes Planspiel Parlament voller Erfolg! (27.01.2016)

Podiumsdiskussion von LSV Hessen und SSR Gießen (15.11.2015)

Planspiel Parlament kommt im Januar!

Veröffentlicht von Luca Manns (stellv. SSSP) am 14.12.2015

Am Dienstag, den 26.01.2016 wird der Stadtschülerrat Gießener Schülerinnen und Schüler in den großen Stadtverordnetensitzungssaal des Rathauses einladen, um mit ihnen parlamentarische Arbeit hautnah zu simulieren.

Die "SIMEP - Simulation Europäisches Parlament", das "Planspiel Bundestag" oder auch das Planspiel "Wir sind Abgeordnete" des Hessischen Landtags — auf den verschiedensten Ebenen in unserem Land und über seine Grenzen hinaus wird versucht, das Interesse junger Menschen an politischen und insbesondere parlamentarischen Prozessen zu stärken.

Als gesetzliche Interessenvertretung aller Schülerinnen und Schüler Gießens sind wir von der Wichtigkeit solcher Projekte tief überzeugt und wissen um den Stellenwert politischer Partizipation. In diesem Sinne wirken wir seit Jahren, sei es durch Jugendwahlen, Informationsveranstaltungen oder Podiumsdiskussionen. Zuletzt haben wir unseren Bemühungen auf o. g. parlamentarische Prozesse gelegt und möchten diese gipfeln lassen in ein

Planspiel Parlament des Stadtschülerrates
am Dienstag, den 26. Januar 2016 von 08:30 bis 14:00 Uhr
im Stadtverordnetensitzungsaal des Rathauses, Berliner Platz 1, 35390 Gießen.

Dazu sind wir auf die Unterstützung der PoWi-Lehrkräfte und ihrer Fachbereichsleitungen in den Gießener Schulen angewiesen! Denn: In jeder Schule gibt es rhetorisch talentierte, debattier-freudige, politisch interessierte oder engagierte Schülerinnen und Schüler, deren Interesse den PoWi-Lehrkräften auch selten ein Geheimnis ist. Wir ermöglichen jeder weiterführenden Schule die Anmeldung von zunächst max. acht solcher Schülerinnen und Schüler (per E-Mail an planspiel@ssr-giessen.de mit vollem Namen, Schule und Kontaktmöglichkeit) und erhoffen, dass sich die insg. 59 Plätze des Kommunalparlamentes so schnell füllen, um an einem ganzen Tag in Ausschüssen, Fraktionen und dem Plenum diskutieren, streiten und Politik hautnah erleben zu können. Zudem bietet der Stadtschülerrat an, ein besonderes Augenmerk auf die Vorbereitung zu Jugend Debattiert zu legen (mit anwesenden Landesfinalisten) und auch so dafür zu sorgen, dass der Tag allen Teilnehmern in bester Erinnerung bleibt.

Rechtliche Information:
Veranstaltungen des SSR sind Schulveranstaltungen i .S. d. § 13 SV-Verordnung i. V. m. § 12 SV-VO auf Grundlage des Hessischen Schulgesetzes..


---

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:

Luca Manns
stellv. Stadtschulsprecher

E-Mail: Luca.Manns@ssr-giessen.de
Telefon: +49 641 306 - 3167
Telefax: +49 641 306 - 3168

Stadtschülerrat Gießen
Georg-Schlosser-Str. 16
35390 Gießen