Stadtschülerrat Giessen

Termine

Abholung der eigenen Nikolauskarten mit Nikoläusen durch die Empfängerschulen am 04.12.2017 von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr im im SSR-Büros, Georg-Schlosser-Str. 16, 35390 Gießen. Die Menge an Nikoläusen ist nicht zu unterschätzen; SV-Teams kümmern sich daher am besten frühzeitig um jemanden, der diese mit KFZ-Transportoption entgegennehmen kann.


Fotos

Fotos von LSV Hessen / L. Tewolde


Mehr zum Thema "Projekte und Veranstaltungen (Schuljahr 2015-16)"

Erfolgreiches Planspiel Parlament mit TLS-Schülern (09.07.2016)

Einladung zur Podiumsdiskussion Rechtsextremismus am 27.06.2016 (26.05.2016)

SSR bietet ständiges Planspiel-Angebot an (20.03.2016)

Fotos des Planspiels Parlament (28.01.2016)

" 'Sexuelle Spannung im Unterricht' " (28.01.2016)

Erstes Planspiel Parlament voller Erfolg! (27.01.2016)

Planspiel Parlament kommt im Januar! (14.12.2015)

Podiumsdiskussion von LSV Hessen und SSR Gießen

Veröffentlicht von Landesschülervertretung Hessen am 15.11.2015

Am Montag, 23.11.2015, laden Hessens Landesschülervertretung (LSV) und der Gießener Stadtschülerrat (SSR) zu einer gemeinsamen Podiumsdiskussion in den Konzertsaal des Gießener Rathauses herzlich ein.

Zur Frage "Gemeinschaftsschule - Ein Modell der Zukunft?" richtet die Landesschülervertretung landesweit Plenums-Veranstaltungen aus, zunächst in Frankfurt, Kassel und Gießen. In der mittelhessischen Universitätsstadt Gießen kooperiert die Landesschülervertretung dabei gleichberechtigt mit dem Stadtschülerrat. Zum Inhalt der Diskussion führt die LSV an:

"Die Gemeinschaftsschule wird schon lange diskutiert und besonders nach Überlegungen zur Abschaffung der Hauptschule ist es einer der Top-Themen unserer Bildungspolitik.
Aber ist solch eine drastische Änderung unseres Schulsystems überhaupt notwendig? Wie würde es sich auf unsere Schulen auswirken und würde dies unsere Schulgemeinden wirklich stärken?
Diesen und vielen weiteren Fragen werden wir uns stellen und freuen uns auf viele interessierte Teilnehmer*Innen!"

Auf dem Podium vertreten sind:
• Für das Hessische Kultusministerium (HKM): N.N.
• Für die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW): N.N.
• Für die Junge Union in der CDU (JU): N.N.
• Für die Jungsozialisten in der SPD (Jusos): N.N.
• Für die Modellregion Kassel: N.N.

Sie sind an der Anmeldung und einem von 175 Plätzen interessiert? Oder möchten gleich mit Ihrer ganzen Klasse / ihrem ganzen Kurs teilnehmen? Schreiben Sie zur Anmeldung eine E-Mail an podiumsdiskussion@ssr-giessen.de. Wir freuen uns auf Sie!