Stadtschülerrat Giessen

Termine

Ordentliche, konstituierende Stadtschülerratssitzung (öffentlich) am 06.10.2017 von 11:00 Uhr bis 13:30 Uhr im Stadtverordnetensitzungsaal des Rathauses, Berliner Platz 1, 35390 Gießen. Einladung: http://ssr-giessen.de/news.php?id=107


Mehr zum Thema "Aus Vorstand und Rat (Sitzungen) (Schuljahre 2013-15)"

SV-Chaoching großer Erfolg (12.10.2015)

Schulsprecher-Coaching 9.-10. Okt. (29.09.2015)

SSR mit Stand in Innenstadt präsent (05.09.2015)

Fokussierung der Schwerpunkt-Setzungen (09.08.2015)

Schulausschuss: Stadtschülerrat stellt sich vor (01.05.2015)

Vorstände tagten zu aktuellen Projekten (25.01.2015)

Klausurtagung der Landesschülervertretung mit hoher Gießener Beteiligung (30.12.2014)

Gießenerin Fevzije Zeneli auch 2014/2015 Hessische Landesschulsprecherin! (14.12.2014)

2. Stadtschülerrats-Sitzung erfolgreich abgehalten (17.11.2014)

Büro des Vorstandes aufgewertet! (21.10.2014)

Linda Braun neue Stadtschulsprecherin

Veröffentlicht von Luca Manns (stellv. SSSP) am 24.06.2015

Die 16-jährige Schülerin Linda Braun (Gesamtschule Gießen-Ost) ist neue Stadtschulsprecherin der Universitätstadt Gießen. Sie folgt damit auf Niko Schmidkunz.

Am 23. Juni 2015 fanden die Nachwahlen des Stadtschülerrates Gießen in den Räumlichkeiten von Max-Weber- und Friedrich-Feld-Schule statt. Die frisch gebackenen Abiturienten traten von ihren jetzigen Ämtern innerhalb des Stadtschülerrates zurück, da sie ab dem Ende der Woche mit der Überreichung ihrer Abiturzeugnisse keine Schüler mehr sein werden. Als Wertschätzung ihres ehrenamtlichen Engagements wurden Urkunden des Magistrats überreicht.

Niko Schmidkunz räumte den Posten des Stadtschulsprechers. Für ihn wurde einmündig Linda Braun als neue Vorsitzende der gesetzlichen Interessenvertretung gewählt. Braun ist Schülerin und Schulsprecherin der Brüder-Grimm-Schule und besucht dort die zehnte Klasse. Nach den Sommerferien wechselt die Kleinlindenerin auf die gymnasiale Oberstufe an der Gesamtschule Gießen-Ost.

„Ich freue mich sehr, das Amt der Stadtschulsprecherin von Niko Schmidkunz übernehmen zu dürfen. Schülerbeteiligung ist wichtig! Aus diesem Grund wird mein Schwerpunkt vor allem auf der Öffentlichkeitsarbeit liegen, um Nachwuchs für den Stadtschülerrat zu gewinnen. Inhaltlich wird das Gremium seine Aktivitäten im Bereich Extremismusprävention und Anti-Diskriminierung weiter intensivieren“, bekräftigte Braun zum Einstieg in ihr Amt.

Gießens Erster Stellvertretender Stadtschulsprecher, Landesschülervertreter Luca Manns, zeigte sich optimistisch: "Ich bin froh, dass wir Linda Braun als Stadtschulsprecherin gewinnen konnten. Sie hat sich bereits in der Vergangenheit durch großes Engagement und fundierte Fachkenntnis als Mitglied unseres Vorstandes ausgezeichnet. Ich bin sicher, dass sie neue Akzente setzen kann und wird."

Für den Zweiten Stellvertretenden Stadtschulsprecher Boris Wilde wurde mit großer Mehrheit Victor Westbrock vom Landgraf-Ludwigs-Gymnasium gewählt.

Nachgerückt für das Amt eines Beisitzers, das Stadtschulsprecherin Linda Braun zuvor innehatte, ist der Berufsschüler Patrick Herzog (Aliceschule).