Stadtschülerrat Giessen

Termine

SV-Seminar vom 18.05.2018 um 10:00 Uhr bis zum 19.05.2018 um 17:00 Uhr im Sitzungssaal der JH Wetzlar. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt, weshalb wir eine schnelle Anmeldung über http://seminar.ssr-giessen.de empfehlen.


Fotos

Fotos von Leon Schenke


Mehr zum Thema "Projekte und Veranstaltungen"

Start der stadtweiten "Schüler helfen Schülern" - Nachhilfebörse (05.04.2018)

SSR lädt wieder zu SV-Seminar ein

Veröffentlicht von Geschäftsführender Vorstand am 29.03.2018

Um die Gießener Schülervertretungen bestmöglich auf ihre Arbeit und anstehende Herausforderungen vorbereiten zu können, lädt der Vorstand des Stadtschülerrats wieder zu seinem traditionellen Fort- bzw. Weiterbildungsseminar für SV-Arbeit ein.

Dabei arbeitet der SSR dieses Jahr erstmals mit dem SV-Bildungswerk e.V. zusammen, einem ehrenamtlichen Verein mit dem Ziel SV-Arbeit an Schulen zu fördern. Das SV-Bildungswerk übernimmt dabei die inhaltliche Komponente des Seminars, während der SSR die Koordination übernimmt, aber natürlich auch versucht seine Erfahrungen einzubringen.

Von Freitag, den 18. auf Samstag, den 19. Mai 2018 hat der SSR daher die Jugendherberge Wetzlar (Richard-Schirrmann-Straße 3, 35578 Wetzlar) gebucht und ein zweitägiges Programm mit angefügter Tagesordnung vorbereitet, für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei zur Verfügung gestellt wird.

Das Seminar beginnt um 10:00 Uhr in der Jugendherberge und endet am kommenden Tag gegen 17:00 Uhr. Anreise, falls nicht eigenverantwortlich organisiert, voraussichtlich um 9:00 Uhr ab Bahnhofshalle Gießen. (Die Fahrkarten müssen selber erworben werden.) Für Freitag werden die Teilnehmer vom Unterricht befreit. Bitte führt neben gewöhnlichem Gepäck insbesondere Handtücher und Schreibutensilien mit.

Wir bitten darum, für die Teilnahme eine E-Mail an seminar[at]ssr-giessen.de unter Angabe von Name, Schule, Amt, Kontaktdaten und Essenwünschen (vegetarisch etc.) zu senden die Anmeldung ist ansonsten auch über die Website http://seminar.ssr-giessen.de möglich.
Falls Probleme auftreten oder Rückfragen entstehen sollten, steht der Stadtvorstand gerne zur Verfügung.

Für Mitglieder der Schülervertretungen ist die Teilnahme am Seminar aus vielen Gründen sinnvoll. Zwar wird Neueinsteigerinnen und Neueinsteigern ein Grundwissen für SV-Arbeit vermittelt, jedoch stehen auch Themen wie Vernetzung der Schülervertretungen untereinander auch im Fokus, sodass das Seminar auch durchaus sinnvoll für fortgeschrittene Schülervertreterinnen und Schülervertreter ist.