Stadtschülerrat Giessen

Termine

Ordentliche, konstituierende Stadtschülerratssitzung (öffentlich) am 06.10.2017 von 11:00 Uhr bis 13:30 Uhr im Stadtverordnetensitzungsaal des Rathauses, Berliner Platz 1, 35390 Gießen. Einladung: http://ssr-giessen.de/news.php?id=107


Fotos

Fotos von Stadthallen Gießen GmbH


Mehr zum Thema "Projekte und Veranstaltungen"

II. SV-Seminar stieß auf große Resonanz! (11.02.2017)

Erfolgreiche Durchführung der Nikolausaktion (07.12.2016)

Einladung zum SV Coaching-Wochenende (20.11.2016)

Auslieferung Nikolauskarten (13.11.2016)

Organisationsplan Nikolausaktion 2016 (08.11.2016)

Planspiel-Angebote auch im laufenden Schuljahr! (24.10.2016)

Große Europadebatte des SSR am 11. Mai

Veröffentlicht von Planungsstab Europadebatte am 13.03.2017

Herzliche Einladung zur Sonderveranstaltung des Stadtschülerrates unter Schirmherrschaft der Schuldezernentin am 11. Mai 2017 ab 9.00 Uhr (Eintreffen um 8.45 Uhr) in der Gießener Kongresshalle.
Anmeldung erforderlich.


"TRULY UNITED? - EUROPAS JUGEND ZWISCHEN ZUSAMMENWACHSEN UND ERSTARKENDEM NATIONALISMUS"

Seit Jahren steht "Europa" zunehmend in der Kritik; zu fern seien die Entscheider, zu undurchsichtig die Verantwortungen, gar das Konstrukt "EU" in Gänze falsch initiiert. Tagtäglich erleben wir Europa medial vor allem in Negativschlagzeilen, sei es bei Flüchtlingen, Eurorettung, Griechenland, dem Brexit oder abschottenden Mitgliedern im Osten. Während viele glauben, es mangele an wirksamen europäischen Visionen, wirken die Gremien der Europäischen Union nahezu hilflos.

Dem Entgegen steht das Gefühl vieler junger Menschen, die eine prae-europäische Ordnung weder kennen noch wollen, sondern für die eine ehemals große Vision heute schlichtweg Alltag ist: Die europäische Vereinigung. Doch zugleich wollen und müssen wir uns fragen, ob wir als nachfolgende Generation auch bereit sind, für eine europäische Gemeinschaft zu streiten und sie politisch zu sichern. Gleichsam stellt sich die Frage, ob und wie bestehende Strukturen der Europäischen Union verbesserungsfähig sind.

Darüber wollen wir als Gießener Schülerschaft diskutieren und laden dazu interessierte Klassen und Kurse sowie Einzelteilnehmer/innen in den großen Saal der Kongresshalle ein, um zunächst europäische Realität anhand zweier Vorträge zu erfahren. So freuen wir uns, zunächst den Vizechef des Bundeskanzleramtes, Herrn Staatsminister bei der Bundeskanzlerin Prof. Dr. Helge Braun, MdB begrüßen zu dürfen. Wie unser Redner als "Merkels Flüchtlingskrisenterminator" (DIE ZEIT) die europäische Zusammenarbeit erlebt hat, wird uns Prof. Braun vortragen, sowie auch die Visionen der Kanzlerin für ein Europa der Zukunft näherbringen. Einen Perspektivwechsel gehen wir anschließend mit einer Podiumsrunde ein, in der nicht nur Pulse of Europa über die Bewegung und ihre Ziele sprechen wird, sondern auch der einflussreiche Europaabgeordnete Udo Bullmann, Vizechef der S&D-Fraktion (Sozialdemokratien) im Europäischen Parlament und Nachfolger von Martin Schulz also Parteibeauftragter der SPD für Europa, spannende Einblicke in Brüsseler Abläufe geben wird.

Darauf folgt die rotierende Diskussion an moderierten Gruppentischen zu speziellen Fragestellungen der Europapolitik (unten stehend). Final werden diese Ergebnisse in Ausschnitten vorgestellt.


••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
FÜR DIE TEILNAHME IST EINE KOSTENFREIE ANMELDUNG ERFORDERLICH:
http://anmeldung.europadebatte.ssr-giessen.de
••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••


ABLAUFPLAN:

- Eröffnung und Einführung durch die Moderation
- Grußwort des Stadtschülerrates
- Grußwort der Schuldezernentin
- Rede Herrn Staatsminister bei der Bundeskanzlerin
- Podiumsdebatte mit Vertretern des Europäisches Parlaments und von "Pulse of Europe"
- Erläuterung Debattenprinzip durch die Moderation
- Rotierende Gruppendiskussionen aller Teilnehmer zu europäischer Zukunft
- Kaffeepause
- Fortsetzung der Debattenrunden
- Ergebnisvorstellung durch die einzelnen Tischmoderatoren
- Abschluss


THEMEN DER GRUPPENTISCHE:

- Halten wir die EU zusammen? Zwischen Führung und Regentschaft
- Deutscher oder Europäer? Wie integriert wir sind?
- Europas Wirtschaft: Gewinner treffen auf Verlierer?
- Nationalismus VS Integration – Müssen wir Europa verteidigen?
- Endstation Lambedusa? Europas Umgang mit Flüchtlingen
- Regulierungswut Brüssels? Europäische Institution und ihre Normen
- #freeInterrail – wie der Funke wieder überspringen kann
- Die neuen Verteidiger der liberalen Welt? – Europas Außenpolitik




ORGANISATIONSBÜRO:

Stadtschülerrat Gießen
Planungsstab Europadebatte
Georg-Schlosser-Str. 16
Telefon: 0641 306 -3167
Telefax: 0641 306 -3168
E-Mail direkt: europadebatte@ssr-giessen.de